Stromrechner.de

Strom-Anbieterwechsel - Haushalte, Gewerbe, Ökostrom & Gas

 

Fotolia 65235827 1280 265

Warnung

RokSprocket needs the RokCommon Library and Plug-in installed and enabled. The RokCommon System Plug-in needs to be before the RokSprocket System Plug-in in the Plug-in Manager

Stromtarife vergleichen - Anbieter wechseln

stromrechner.de

Gastarife vergleichen - Anbieter wechseln

 

Ökostrom-Tarife vergleichen - Anbieter wechseln

Strom- und Gasanbieter einfach und richtig wechseln

Für den Wechsel des Strom- und Gasanbieters in einen neuen Tarif können Sie den Stromrechner nutzen. Dazu reicht es aus, Ihren Jahresstrom- bzw. den Gasverbrauch und die Postleitzahl einzugeben. Sie erhalten dann eine Vorschlagsliste, aus der Sie Ihren neuen Strom- und Gasanbieter auswählen können. Den Jahresverbrauch finden Sie auf der letzten Jahresabrechnung Ihres alten Anbieters.

In dem Online-Antrag ergänzen Sie für den Wechsel des Anbieters noch die Nummer Ihres Strom- bzw. Gaszählers, die Sie auch auf Ihrer Rechnung finden. Der Wechsel des Strom- und Gasanbieters ist einfach und unkompliziert. Nach dem Ausfüllen des Antrags wird der Anbieterwechsel automatisch in die Wege eingeleitet.

 


Anzeige


 

News aus der Stromwirtschaft

Agora mahnt umfassende Reform der Netzentgelte an

Berlin - Die Kosten für die Stromnetze sind einer der größten Posten auf der Stromrechnung und werden allein 2019 voraussichtlich um weitere 6 bis 8 Prozent steigen. Gleichzeitig nimmt die Intransparenz weiter zu, so dass Netzausbau und Netzkosten de facto nicht mehr effizient zu regulieren sind. weiter...


Offshore Windpark Arkona offiziell eingeweiht

Essen - Der Offshore-Windpark Arkona ist feierlich und zusammen mit viel Prominenz durch die Eigentümer Eon und Equinor eröffnet worden. Der Windpark auf See wurde in Rekordzeit erstellt. weiter...


Repowering steigert Ertrag von rheinland-pfälzischem Solarpark

Wörrstadt - Repowering ist nicht nur im Bereich Windenergie ein Thema. Auch im Solarbereich gibt es sinnvolle und wirtschaftlich lohnende Ansätze, wie der Solarpark Hettenleidelheim in Rheinland Pfalz zeigt. weiter...


Karlsruher Institut erprobt großskalige Sektorkopplung im Reallabor

Karlsruhe - Das flexible Zusammenspiel von Strom, Wärme und Gas verspricht, das Energiesystem der Zukunft nachhaltiger zu machen. Diese Sektorenkopplung soll nun unter praxisnahen, großskaligen Bedingungen am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) erprobt werden. weiter...


Netzbetreiber stellen neuen Entwurf des Netzentwicklungsplans 2030 vor

Berlin - Die Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) haben den zweiten Entwurf des Netzentwicklungsplans (NEP) 2030 der Bundesnetzagentur (BNetzA) übergeben. In den neuen Plan sind Anregungen aus den öffentlichen Konsultationen zum ersten Entwurf eingeflossen. weiter...


Vattenfall setzt auf 10 MW-Offshore Turbine von Siemens Gamesa

Berlin - Der schwedische Energieversorger Vattenfall baut in den Niederlanden den Offshore Windpark Hollandse Kust Zuid 1&2. Eingesetzt werden sollen Windkraftanlagen der 10 MW Oberklasse. weiter...

 


Kurznachrichten

Spiegel: Ölriese Exxon täuschte offenbar über Klimaerwärmung
BWE SH bedauert: Schleswig-Holstein verlängert Ausbaustopp für Windenergie
Diskussion: Renaissance einer europäischen Photovoltaik-Produktion?
Blockchain-Technologie: Pilotprojekt zeigt Potenzial von dezentralen Heimspeichern
Beratung: Hessen startet Programm für Brennstoffzellen-Heizungen
Ende Mai 2019: Bewerbungsfrist für German Renewables Award 2019 verlängert
Nach 10 Jahren: Neue Konstruktions-Norm für Windkraftanlagen
DBFZ: Ressourcen-Datenbank für biogene Reststoffe online
Solar-Lösung: Berliner Start-up Ecoligo gewinnt Georg Salvamoser Preis
Energiewende in Saudi Arabien: Schmid Gruppe plant Gigawatt-Batterie-Fabrik

weitere Strom-News ...Weiter Pfeil 51 51


Über das Strom-und Gaswechsel-Portal Stromrechner.de

Auf dem deutschen Strom- und Gasmarkt können Strom- und Gaskunden ihren Anbieter frei wählen. Viele Strom- und Gasverbraucher nutzen noch nicht die Vorteil, in einen günstigeren Tarif zu wechseln. Stattdessen werden viele Verbraucher  weiter über die i.d.R. teurer Grundversorgung ihres lokalen Energieversorgers mit Strom und Gas beliefert. Das muss so nicht bleiben.

Das Strom- und Gastarife-Vergleichsportal www.stromrechner.de richtet sich an Strom- und Gaskunden, die die einem günstigeren Anbieter wechseln und Geld sparen wollen. Einen Schwerpunkt der Webseite bilden verschiedene Strom- und Gastarif-Vergleichsrechner für Haushaltstarife, Gewerbetarife und Ökotarife in Kooperation mit Check24. Die Kategorie Ratgeber liefert wichtige Infos und Tipps für den Wechsel des Strom- und Gasanbieters. Aktuelle Nachrichten geben einen Überblick über die Entwicklungen auf dem Energiemarkt.