Stromrechner.de

Strom-Anbieterwechsel - Haushalte, Gewerbe, Ökostrom & Gas

 

Fotolia 21835445 1280 256

News: Energie



Elektromobilität: Fraunhofer IWKS baut Zentrum für Demontage und Recycling in Hanau auf

Hanau - Die Fraunhofer-Einrichtung für Wertstoffkreisläufe und Ressourcenstrategie IWKS entwickelt gemeinsam mit Partnern aus Industrie und Forschung nachhaltige Prozesse für ein vollständiges Recycling der Komponenten von Elektrofahrzeugen. Seit... weiter...


Smartes Quartier Karlsruhe-Durlach: Wärmepumpen und PV halbieren CO2-Emissionen im Bestand

Freiburg / Karlsruhe - Im Rahmen des Projekts „Smartes Quartier Karlsruhe-Durlach“ wird in Karlsruhe-Durlach die derzeitige konventionelle Versorgung durch ein Energiesystem ersetzt, bei dem zwei Wärmepumpen, Photovoltaik-Anlagen (PV), Erdgas-Bl... weiter...


Erfolgreiches Pilotprojekt: Quartiersspeicher wichtig für Energiewende in Kommunen

Berlin, Darmstadt, Groß-Umstadt - Im Neubaugebiet „Am Umstädter Bruch“ in der hessischen Gemeinde Groß-Umstadt verpflichtet der Bebauungsplan alle Bauherren, eine Photovoltaikanlage zu installieren und den Solarstrom zu speichern. Vor dies... weiter...


Weltweit spitze: Fraunhofer ISE Labor senkt Messunsicherheit bei PV-Modulen auf 1,1 Prozent

Freiburg - Das Kalibrierlabor CalLab PV Modules des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme ISE hat von der Deutschen Akkreditierungsstelle (DAkkS) die Reakkreditierung als unabhängiges Kalibrierlabor gemäß der neuen Norm DIN EN ISO/IEC 17... weiter...


Wissenstransfer: DBFZ startet Biogas-Auslandsprojekt in Togo

Leipzig - Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) finanziert ein Vorhaben zu den Potenzialen von Rest- und Abfallstoffen in Westafrika. Ziel ist die Unterstützung beim Aufbau eines Forschungslabors für Biogas sowie bei der Produktio... weiter...


Energiespeicher: TU Bergakademie Freiberg forscht an neuen Recyclingverfahren

Freiberg - Mit der steigenden Nutzung von Energiespeichern rücken neue und umweltfreundliche Recyclingtechnologien stärker in den Fokus. Wissenschaftler/innen der TU Bergakademie Freiberg arbeiten im Verbundprojekt Recycalyse an derartigen Verfahr... weiter...


Forschung Windenergie: Uni Oldenburg bietet Promotionsprogramme

Oldenburg - Die Universität Oldenburg bietet für Doktoranden zwei neue Promotionsprogramme an. Die EU fördert die Vorhaben vier Jahre lang. Das Promotionsprogramm „LIdar Knowledge Europe (Like)“ fördert 15 Nachwuchswissenschaftlerinnen und... weiter...


Klimaexperten: Meeresspiegel könnte schon bis 2100 um 1 Meter ansteigen

Potsdam - Angesichts der Corona-Pandemie sind die Risiken für die Menschen durch den Klimawandel aktuell in den Hintergrund getreten. Doch geht der Trend bei den CO2-Emissionen so weiter, dann könnte nach einer neuen Studie der globale mittlere Ans... weiter...


EU Green Deal: Solar Europe Now kritisiert fehlende Signale für Solarbranche

Freiburg - Die europäische Solarforschung und -industrie ist besorgt über die fehlende Anerkennung der Solarenergie als Schlüsseltechnologie. Mit dem Zusammenschluss von 90 Akteur*nnen der gesamten Wertschöpfungskette aus 15 Ländern der europäi... weiter...


Commit to Connect 2050 – Unternehmen entwickeln Zielbild für dekarbonisiertes Energiesystem

Berlin – Insgesamt 14 Unternehmen haben ein Zielbild für ein zukünftig erneuerbares Energiesystem in den neuen Bundesländern erstellt. Eine Studie zeigt, dass dies unter realen Bedingungen möglich ist. weiter...


Fraunhofer IWES, Enertrag und GEO-Net forschen an verbesserter Windprognose

Bremerhaven / Hannover / Dauerthal - Mit der zunehmenden Erschließung von Windparkstandorten in komplexem Gelände sind auch die Anforderungen an die Prognose der Windverhältnisse gestiegen. Statt linearer Modelle kommen 3D-Modelle zum Einsatz. Ein aktuelles Forschungsprojekt soll die Qualität der 3D-Modelle weiter verbessern. weiter...


Power to Gas: ZSW testet erfolgreich grüne Wasserstoff-Produktion mit Wasserkraft

Stuttgart - Energiewirtschaft und Forschung erproben derzeit die Herstellung von grünem Wasserstoff in einer industriellen Power-to-Gas-Anlage. Im süddeutschen Grenzach-Wyhlen steht dazu eine Megawattanlage, die seit Anfang Dezember 2019 in Betrieb... weiter...


Iberdrola bringt sich bei schwimmenden Offshore-Windparks in Stellung

Bilbao, Spanien - Angesichts der großen Potenziale liegt künftig ein Fokus des spanischen Energiekonzerns Iberdrola auf der schwimmenden Offshore Wind Technologie. Unter der Leitung von Iberdrola will ein internationales Projektkonsortium in Norwegen eine schwimmende Offshore-Windenergieanlage mit mehr als 10 Megawatt (MW) installieren und testen. weiter...


Marktanalyse: PV-Weltmarkt bleibt 2020 stabil bei 110.000 bis 130.000 MW

Taipeh, Taiwan- Die taiwanesischen Marktforscher von Trendforce haben in einer aktuellen Analyse zu den wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die globale High-Tech-Industrie auch eine Einschätzung zur Photovoltaik-Industrie veröffen... weiter...


Forscher setzen auf automatisiertes Batteriezell-Recycling

Esslingen – Mit dem Ausbau der Elektromobilität kommen immer mehr Batterien in Umlauf. Forscher der Hochschule Esslingen wollen Antriebsbatterien recyceln und das Material neuen Batterien beimischen. weiter...


Fraunhofer-Gesellschaft entwickelt Wasserstoff-Roadmap für Deutschland

Freiburg - Derzeit strebt die Bundesregierung eine Nationale Strategie Wasserstoff (NSW) an, in der die wesentlichen Eckpunkte für eine Wasserstoffwirtschaft ausgearbeitet werden. Auch die Fraunhofer Gesellschaft hat sich intensiv mit grünem Wasserstoff beschäftigt, eine Roadmap erstellt und diese an die politischen Entscheidungsträger weitergeleitet. weiter...


Wasserstoff: Deutschlands erster Teststand für Elektrolyseure entsteht

Leuna – Die in der Region Leuna ansässige Chemieindustrie benötigt für die Produktion große Mengen an Wasserstoff. Damit verbunden sind bisher hohe CO2-Emissionen. Das soll sich auch mit Hilfe des ersten Teststands für Elektrolyseure ändern. weiter...


Forscher entwickeln Fertigung für Aluminium Batterien

Freiberg – Die Energiewende und die Flexibilisierung der Energieversorgung erfordert neue Energiespeicher. Als Ersatz für lithiumbasierte Batteriesysteme gelten Aluminium Batterien als aussichtsreiche Kandidaten. weiter...


Forscher entwickeln kostengünstige Mehrfachsteckdosen für Elektroautos

Bielefeld – Damit Strom von mehreren Abnehmern genutzt werden kann, wird im privaten Bereich einfach eine Mehrfachsteckdose verwendet. Wenn aber mehrere E-Autos gleichzeitig geladen werden sollen, dann ist das bisher noch ein Problem. Forscher der FH Bielefeld entwickeln zusammen mit der Industrie eine kostengünstige Lösung. weiter...


Solarforscher untersuchen und bewerten 21 Speichersysteme

Berlin - Im Rahmen der Stromspeicher-Inspektion 2020 haben Forscher der Berliner Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW Berlin) zum dritten Mal die Energieeffizienz von Batteriesystemen für Solarstromanlagen bewertet. Zwei Anbieter gehen als Spitzenreiter hervor. weiter...


Neue Solarfassaden erzeugen bis zu 50 Prozent mehr Strom

Leipzig – Solaranlagen befinden sich meist auf Hausdächern, da hier die Sonneneinstrahlung am höchsten ist. Das große Potential der Gebäudefassaden bleibt weitgehend ungenutzt. Forschende am Fraunhofer-CSP und an der HTWK Leipzig haben nun herausgefunden, wie der Ertrag von PV-Elementen an Fassaden deutlich gesteigert werden kann. weiter...


Big Data – Forscher entwickeln neuen Betriebs-Assistenten für Windkraftanlagen

Oldenburg – Wenn Betreiber von Windkraftanlagen effektiv auf Abweichungen im Betrieb eines Windparks reagieren wollen, brauchen sie schnelle Entscheidungshilfen. Forscher entwickeln auf der Basis großer Datenmengen einen neuartigen Betriebs-Assistenten, der die Kosten für die Stromerzeugung aus Windenergie senken kann. weiter...


Windenergie Forschung: Wissenschaft und Industrie erfassen Rotorblatt-Belastungen erstmals im Betrieb

Bremen - Die Rotorblätter einer Windenergieanlage durchlaufen bei einer Rotorumdrehung unterschiedliche Höhen mit verschiedenen Windgeschwindigkeiten und Turbulenzgraden der Anströmung. Die Rotorblätter müssen dabei enorme Belastungen aushalten ... weiter...


Schweizer Forscher produzieren neuartige Solarzellen schneller und günstiger

Dübendorf – Strom aus Solaranlagen wird immer preiswerter. Durch den Einsatz des Halbleiters Perowskit sollen die Herstellungspreise für Solarzellen in Zukunft noch weiter sinken. Ein neues Produktionsverfahren könnte dazu den industriellen Durchbruch bringen. weiter...


Neue Wege: Organische Wasserstoff-Produktion in Biogasanlagen

Magdeburg – Die Herstellung von grünem Wasserstoff mittels Wind- oder Solarstrom durch Elektrolyse ist weitgehend bekannt. Fraunhofer-Forscher wollen nun einen anderen Weg gehen und Wasserstoff durch Fermentation in Biogasanlagen erzeugen. weiter...


Jobs & Karriere - Energiejobs.de

Pressemitteilungen