Stromrechner.de

Strom-Anbieterwechsel - Haushalte, Gewerbe, Ökostrom & Gas

 

Fotolia 21835445 1280 256

Börse KW 01/19: RENIXX fester – Ballard erweitert Führung, Analysten stufen Canadian und First Solar hoch

© BSB / IWR© BSB / IWR

Münster - Der globale Aktienindex für erneuerbare Energien RENIXX-World (ISIN: DE000RENX014) hat die erste Handelswoche des neuen Jahres mit einem Gewinn abgeschlossen. Neben Ballard Power sind vor allem Solartitel gefragt.

Das regenerative Börsenbarometer ist am vergangenen Freitag (04.01.2019) mit einem Plus von 1,7 Prozent bei 431,697 Punkten aus dem Handel gegangen (Schlusskurs Vorwoche 28.12.18: 424,93 Punkte).

Ballard Power erweitert Verwaltungsrat
Der Brennstoffzellenhersteller Ballard Power hat die Erweiterung seines Verwaltungsrates von sieben auf neun Mitglieder bekannt gegeben. Neu in den Verwaltungsrat aufgenommen wurden Kevin Jiang und Sherman Sun. Kevin Jiang ist derzeit Non-Executive Director des Ballard Kooperationspartners Weichai sowie Präsident von Shandong Heavy Industry Co. Ltd. Sherman Sun ist u.a. Executive Director und Executive President von Weichai sowie Direktor der Weichai Group Holdings Limited. Auf Wochensicht klettert die Ballard-Aktie um 14,9 Prozent auf 2,55 Euro.

Canadian Solar und First Solar profitieren von Analystenkommentaren
Positiv verläuft der Jahresstart für die Solaraktien von Canadian Solar und First Solar. Der Aktienkurs der Unternehmen profitiert von einem aktuellen Analystenrating durch das Investmentbanking- und Wertpapierhandelsunternehmen Goldman Sachs. Canadian Solar wurde auf Buy hochgestuft und das Kursziel von 14 US-Dollar (USD) auf 19 USD angehoben. Canadian Solar legt in der letzten Woche 14,8 Prozent auf 14,37 Euro zu. Auf Buy hochgestuft wurde auch die Aktie von First Solar, das Kursziel beläuft sich nunmehr auf 57 USD (vorher 48 USD). First Solar gewinnt in der letzten Woche 10,8 Prozent auf einen Kurs von 40,61 Euro.

Meyer Burger gewinnt 13,5 Prozent
Im Dezember hatte die Schweizer Meyer Burger einen strategischen Großauftrag für ihre Heterojunction (HJT) und SmartWire Zellverbindungstechnologie (SWCTTM) für eine 600 MW-Produktionslinie unterzeichnet. Die Aktie hatte danach deutlich zugelegt, in der zweiten Dezemberhälfte dann aber wieder deutlich nachgegeben. In der vergangenen Woche hat der Kurs von Meyer Burger um satte 13,5 Prozent zugelegt. Die Aktie geht mit 0,59 Euro aus dem Handel.

RENIXX startet positiv
Zu Beginn der neuen Handelswoche notiert der RENIXX im Plus. Mit Gewinnen starten Scatec Solar, die beiden Brennstoffzellenaktien Ballard Power und Plug Power, Siemens Gamesa und Brookfield Renewables. Deutliche Verluste verbuchen Meyer Burger, Ormat und Sunrun.

© IWR, 2019


07.01.2019

 



Jobs & Karriere - Energiejobs.de
Veranstaltungen - Energiekalender.de

Pressemappen - mit Original-Pressemitteilungen