Stromrechner.de

Strom-Anbieterwechsel - Haushalte, Gewerbe, Ökostrom & Gas

 

Pressemitteilung wpd windmanager GmbH & Co. KG.

wpd windmanager: Ausgezeichnete Qualität & Sicherheit

- DIN ISO 27001 Zertifizierung für Informationssicherheitsmanagement-System und Rezertifizierung nach DIN ISO 9001

wpd windmanager ISO 27001 zertifiziert<br />
© wpd windmanager
wpd windmanager ISO 27001 zertifiziert
© wpd windmanager
Bremen (iwr-pressedienst) - Wichtiger Meilenstein für wpd windmanager: Betreiber kritischer Infrastrukturen (KRITIS) unterliegen besonderen Anforderungen. Zentraler Baustein dabei ist ein Informationssicherheitsmanagement-System (ISMS). Die wpd windmanager GmbH & Co. KG hat ihr ISMS nun nach DIN ISO 27001 zertifizieren lassen. Ausgezeichnet wurde das ISMS mit der technischen Betriebsführung, der Anlagenüberwachung und der dauerhaft besetzten Leitwarte. Neben der Erstzertifizierung nach DIN ISO 27001 erfolgte auch die Rezertifizierung des Qualitätsmanagementsystems nach DIN ISO 9001. „Als Betriebsführer sind für uns zwei Faktoren von entscheidender Bedeutung“, äußert Till Schorer, Director Customer Relations bei wpd windmanager: „Die Sicherheit der Assets unserer Kunden und die Qualität unserer Dienstleistung.“ Mit beiden Zertifizierungen unterstreicht wpd windmanager diesen Fokus und betont die etablierten Qualitäts- und Sicherheits-Standards.


Europäische Richtlinie NIS2 in den Startlöchern

Für Betreiber kritischer Infrastrukturen steigen die Anforderungen kontinuierlich. Nachdem die Schwellenwerte für Erzeuger von Erneuerbaren Energien in Deutschland zuletzt bereits drastisch gesenkt wurden, sollen mit der europäischen NIS2-Richtlinie die Anforderungen an die Cybersicherheit für Betreiber noch weiter verschärft werden. „Dies hätte zur Folge, dass künftig noch mehr Investoren und Betreiber von Wind- und Solarparks unter die Richtlinie fallen. Gleiches gilt für ihre Dienstleister und sämtliche Akteure entlang der Wertschöpfungskette“, verdeutlicht Malte Backhaus, Leitung Integrierte Managementsysteme bei wpd windmanager.

Mit der ISO 27001 stellt der internationale Betriebsführer bereits jetzt die Weichen für die anstehende Richtlinie. „Für die NIS2 sind wir bereits gut aufgestellt“, äußert Henning Rüpke, Director International Operations bei wpd windmanager. „Im Bereich der Betriebsführung erfüllen wir sämtliche Anforderungen der Cyber-Security und fungieren als verlässlicher Partner für internationale Betreiber von Erneuerbaren Energien.“ So sind die Kunden auf der sicheren Seite und können sich auf alle anderen relevanten Aspekte fokussieren.

Künftig wird das Thema Sicherheit Wind- und Solarpark-Betreiber noch intensiv beschäftigen. Das beinhaltet alle Ebenen: die organisatorische Sicherheit, die physische Sicherheit und natürlich auch die Cyber-Security. „Als Betriebsführer setzen wir uns kontinuierlich mit Lösungen auseinander, die die Sicherheit noch weiter verstärken. Dazu zählen beispielsweise digitale Zutrittskontrollsysteme oder auch eine aktive Angriffserkennung“, so Schorer. In diesem Bereich baut wpd windmanager das eigene Dienstleistungsspektrum daher weiter aus, um Kunden und ihren Anlagen die bestmögliche Unterstützung in allen Sicherheitsfragen zu bieten.

Weitere Informationen unter www.windmanager.de


Über wpd windmanager

Als Deutschlands führendes und global agierendes Unternehmen in der kaufmännischen sowie technischen Betriebsführung von Windparks und auch Solarprojekten beschäftigt wpd windmanager über 570 Mitarbeiter:innen. Weltweit verantwortet wpd windmanager mehr als 500 Windparks mit über 2.800 Windenergieanlagen und einer Gesamtleistung von mehr als 6,5 Gigawatt. Seit über 20 Jahren setzen Fondsgesellschaften, Stadtwerke, Betreiber und Investoren bereits auf die fundierte Expertise des Unternehmens. Neben Deutschland ist wpd windmanager in diversen weiteren Ländern Europas, in Südamerika und auch in Asien tätig. Das Unternehmen wächst: Kontinuierlich kommen neue Standorte und Märkte hinzu. Aktuell ist wpd windmanager mit 19 Standorten in 10 Ländern vertreten.


Download Pressefoto:
https://www.iwrpressedienst.de/bild/wpd-windmanager/0f092_wpd-windmanager_ISO27001.jpg
BU: wpd windmanager ISO 27001 zertifiziert
© wpd windmanager


Bremen, den 16. Mai 2024


Veröffentlichung und Nachdruck honorarfrei; ein Belegexemplar an die wpd windmanager GmbH & Co. KG wird freundlichst erbeten.


Achtung Redaktionen - Für Fragen steht Ihnen gerne zur Verfügung:

Pressekontakt:

wpd windmanager GmbH & Co. KG
Daniel Engelhardt
Marketing & PR
Tel: +49 (0)421 897660-460
E-Mail: d.engelhardt@wpd.de

wpd windmanager GmbH & Co. KG
Stephanitorsbollwerk 3
28217 Bremen

Internet: https://www.windmanager.de



Sprache:

Online-Pressemappe - alle Pressemitteilungen der wpd windmanager GmbH & Co. KG. | RSS-Feed abonnieren



Hinweis: Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Emittent / Herausgeber der Meldung »wpd windmanager GmbH & Co. KG.« verantwortlich.

 


Weitere Pressemitteilungen von wpd windmanager GmbH & Co. KG.


Meist geklickte Pressemitteilungen von wpd windmanager GmbH & Co. KG.

  1. wpd windmanager: Ausgezeichnete Qualität & Sicherheit
  2. A&E: Mehr als nur eine Genehmigungsauflage
  3. Koehler Renewable Energy setzt auf wpd windmanager